Kirche in Oostkapelle

Druckoptimierte Version

Die Protestantse Kerk von Oostkapelle überragt alle Gebäude des Dorfes und ist bereits von Weitem zu erkennen. Bereits vor 1067 gab es in Oostkapelle eine Kirche. Der heutige Kirchturm stammt aus dem 14. Jahrhundert, während das Kirchenschiff nach seiner Zerstörung während des 80-jährigen Krieges im Jahr 1572 wieder aufgebaut wurde. Danach wurde die Kirche 1582 durch einen Sturm zerstört und wurde 1610 durch eine kleinere Kirche ohne Chor ersetzt.

In seiner heutige Form enspricht das Kirchenschiff der Renovierung aus dem Jahr 1959,

Der Kirchturm in Oostkapelle bietet bei geeignetem Wetter eine gute Übersicht von Walcheren. Nach der Restaurierung kann seit Sommer 2008 der Kirchturm wieder zu bestimmten Zeiten bestiegen werden.

Walcheren: