Walcheren

Druckoptimierte Version

Die Halbinsel Walcheren liegt in der niederländischen Provinz Zeeland.
Bis zum Jahr 1871 war Walcheren eine Insel und dann wurde Walcheren im Osten über den Sloedam mit Zuid-Beveland verbunden.
Die Halbinsel ist heute an drei Seiten von Wasser umgeben. Dies ist im Süden die Westerschelde, im Norden das Verse Meer und im Westen die Nordsee.
Im Westen der Halbinsel Walcheren gibt es fast 50m hohe Sanddünen und im Osten Polder im Bereich des früheren Sloedams.

Sjezenrijden: Sjezenrijden ist eine besondere Form des Ringrijdens.Es gibt auf Walcheren die Städte Middelburg, Vlissingen und Veere zu denen jeweils noch kleinere Orte gehören.

Während der Tourismus-Saison gibt es einige Veranstaltungen auf Walcheren. Wem Walcheren zu klein wird, der kann sich bei einem Urlaub auch in der näheren Umgebung umschauen. Auch hier gibt es einige interessante Ziele.

Walcheren: