Oostkapelle

Druckoptimierte Version
Schild OostkapelleOostkapelle ist ein Dorf in der Gemeinde Veere auf der Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland. Das Dorf mit seinen ca. 2500 Einwohnern liegt direkt an der Küste zwischen Domburg auf der einen Seite und Vrouwenpolder bzw. Serooskerke auf der anderen Seite.

Als Besonderheit liegt Oostkapelle zwischen zwei Naturschutzgebieten. De Manteling mit ca 200 ha Größe in Richtung Domburg und Oranjezon mit ca 400 ha in Richtung Vrouwenpolder. In beiden Naturschutzgebieten gibt es verschiedene ausgeschilderte Wanderwege.

An der zentralen Dorfstrasse liegen verschiedene Restaurant ein Supermarkt und mehrere kleine Geschäfte. Am Ende der Strasse liegt noch eine Bank und das örtliche VVV Büro. Zwischen dem alten Ortskern und dem zentralen Strand liegen viele Ferienhäuser.

Geschichte des Ortes

Den Namen verdankt Oostkapelle einer Kapelle die im Bereich des heutigen Ortes stand. Es gab damals eine weitere Kapelle im Bereich des heutigen Westkapelle. Bis 1966 war Oostkapelle eigenständig und danach ein Ortsteil von Domburg. Seit 1997 gehört es zur Gemeinde Veere.

Walcheren: