Sint Laurens

Druckoptimierte Version

Sint Laurens (Zeeländisch: Sint-Lauwers) ist ein Dorf, das heute zur Stadt Middelburg gehört. Im Jahr 1817 wurde Brigdamme in Sint Laurenz eingemeindet. Im Jahr 1966 wurde Sint Laurenz zusammen mit Brigdamme in Middelburg eingemeindet. Der heutige Middelburger Stadtteil Klarenbeek, der in den 70er Jahren gebaut wurde, steht auch auf dem ehemaligen Gebiet von Sint Laurens.

Das Dorf hat 1035 Einwohner im eigentlichen Ortsbereich von Sint Laurenz und 580 in Brigdamme (Stand 2010) und liegt nördlich von Middelburg an der N57.

Geschichte

Das Dorf entstand rund um die Kapelle des Kastell Popkensburg. Das Kastell stammte vermutlich aus dem 13 Jahrhundert und wurde 1863 zerstört. Heute liegt an der Stelle des Kastells der Bauernhof Popkensburg.

Neben der Kirche und dem alten Rathaus gibt es noch den Rumpf der alten Mühle De Hoop als besondere Gebäude.

Walcheren: