Oost-Souburg

Oost-Souburg

Oost-Souburg ist ein Dorf auf Walcheren, das zur Stadt Vlissingen gehört. Es wurde im Jahre 1966 eingemeindet. Vorher gehörte es mit West-Souburg zur Gemeinde Oost- en West-Souburg. Diese wurden durch den Kanal door Walcheren getrennt.

Der Begriff Souburg ist auf die Südburg, eine karolingische Burganlage zurückzuführen. Der Grundaufbau der Wallanlage ist nach einer Rekonstruktion in den 80er Jahrendes letzten Jahrhunderts wieder sichtbar.

Im alten Gemeindehaus ist heute der regionale Radio- und Fernsehsender Omroep Zeeland untergebracht.

Walcheren: 

Mühle in Oost Souburg - De Pere

Mühle De Pere
Mühle Mühle De Pere
Die Mühle De Pere in Oost Souburg stammt aus dem Jahr 1725 und gehört heute der Stadt Vlissingen. Es handelt sich um ein Galeriemühle deren Galerie in 6,1m Höhe ist. Die Flügel haben einen Durchmesser von 22,4m. Die Mühle befindet sich an der Kanaalstraat in der Nähe der Brücke über den Kanal durch Walcheren.

Heute ist ein Fachgeschäft für Tierzubehör im Erdgeschoß untergebracht.

Walcheren: