Küstenverstärkung im Bereich Zoutelande

Druckoptimierte Version

Im Sommer 2009 wurde die Küstenlinie im Bereich Zoutelande auf einer Länge von 1,1 km verstärkt. Da hier Teile des Deiches betroffen waren, konnten die Arbeiten nur außerhalb der Sturmsaison durchgeführt werden. In der Zeit von April und Oktober wurden die Arbeiten durchgeführt und nur vom 13 Juli bis zum 16 August vor dem Zentrum von Zoutelande unterbrochen.

Walcheren: