Ortsumgehung Middelburg N57

Druckoptimierte Version
N57 Tunnel süd
Tunneleinfahrt Südseite
Bisher mußte man bei der Anreise zu vielen Orten auf der Halbinsel Walcheren durch Middelburg fahren, weil es nur in Middelburg und Vlissingen für Autos zugelassene Brücken über den Kanal gab, der die Halbinsel in der Mitte durchschneidet.

Hierbei war die Hebebrücke in Middelburg über den Kanal durch Walcheren in Kombination mit den direkt davor liegenden Bahnübergang ein Hindernis. Dies galt insbesondere für die Wechseltage in der Hochsaison.

Die neu gestaltete Umgehung der N57 um Middelburg ist durch die Inbetriebnahme des neuen Tunnels unter dem Kanal durch Walcheren einen großen Schritt voran gekommen. Zur Zeit sind weitere Arbeiten im Bereich Vrouwenpolder und Seeroskerke notwendig, um das ganze Teilstück der N57 auf Walcheren abzuschließen. Dieser 2. Bereich wird Ende des Jahres in Betrieb genommen.

N57 Tunnel nord
N57 Richtung Norden
Zwischen den Autobahnabfahrten Arnemuiden und Middelburg ist jetzt die neue Abfahrt Middelburg-Oost für die N57 hinzugekommen. Diese Abfahrt liegt ca 1 km vor der Abfahrt Middelburg (Centrum).

Die neue Strecke ist für die Anreise in die Bereiche Veere und Domburg gut geeignet. Nachfolgend ein Video, dass die neue Strecke im Breich des Tunnels zeigt.

Youtube-Video über die neue Streckenführung

Die neue Strecke bringt an normalen Tagen einen Zeitvorteil von 10 bis 15 Minuten, wenn man die Ortsdurchfahrt Middelburg einsparen kann.

Zeitungsartikel PZC zur Tunneleröffnung

2. Zeitungsartikel PZC zur Tunneleröffnung

Walcheren: