Stadhuis Domburg - altes Rathaus

Druckoptimierte Version

Das alte Rathaus steht am Markt. Bereits im Jahr 1545 gab es dieser Stelle ein Rathaus. Das heutige Stadhuis wurde 1567 von der Stadt Domburg mit einem Glockenturm gebaut. Heute erinnern nur noch die Seitengiebel an de den alten Zustand. Im Jahr 1822 wurden die Fassade und der Balkon renoviert. Die Uhr schlägt als Besonderheit zur halben Stunde die Anzahl der Stunden und zur vollen Stunde nur einmal.

Aktuell wird das Gebäude als Antik- und Inneneinrichtungsgeschäft genutzt.

Walcheren: