Kirche Arnemuiden

Druckoptimierte Version
Kirche am MarktDirekt am Markt liegt die Hervormde Kirche von Arnemuiden. Als Besonderheit verfügt sie über einen Kirchturm mit zwei verschiedenen Uhren. Neben einer normalen Uhr für die Zeit oben im Kirchturm, ist etwas tiefer eine astronomische Uhr eingebaut.

Bereits ab 1505 stand am Standort der heutigen Kirche die kapel van Sint Maarten. Diese wurde 1565 durch eine Kreuzkirche ersetzt, die von 8 Kapellen umgeben war. Die Kreuzkirche wurde 1857 abgebrochen und durch die heutige Kirche ersetzt, da der Unterhalt zu aufwendig war.

Astronomische UhrDie astronomische Uhr aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts ist in dieser Form in Europa einmalig. Sie zeigt im oberen Bereich mit einer Kugel die Mondphase an. Wenn die weiße Hälfte der Kugel vollständig zu sehen ist, ist Vollmond. Unterhalb der Mondphasen ist die Uhr zur Anzeige von Ebbe und Flut. Wenn der herzförmige Zeiger zwischen den Worten Hoog Water steht, dann ist in Vlissingen Hochwasser.

Weiterführende Informationen in nl:

Walcheren: